Frühjahr-/Sommerkatalog ·Für Männer

Männerkarten – Team Stampinclub Blog Hop

Der Blog Hop zum Thema Männerkarten des Teams Stampinclub stellt euch Männerkarten vor. Klickt euch durch und lasst euch inspirieren.

Im Februar hat das Team StampinClub einen Blog Hop zum Thema Männerkarten vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum nächsten durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien sammeln. Unser Blog Hop steht unter dem Motto Männerkarten und möchte euch viele schöne Karten zeigen.

Männerkarten mit dem „Unvergesslich Urban“ DSP

Die Karte verwendet das Stempelset "Gruß und Kuss", die Thinlits Fromen "Libelle", die Prägeform "Sechseck" und das DSP "Unveresslich Urban".

Meine Karte verwendet das Stempelset „Gruß und Kuss“, die Thinlit Formen „Libelle“, Framelits Formen „Stickmuster“ und die Textured Impressions Tiefenprägeform „Sechsecke“. Für den unteren Teil habe ich außerdem die Handstanze „Dreifach-Fähnchen“ verwendet.

 

Farbgestaltung

Die Farben für diese Karte für Männer sind am DSP "Unvergesslich Urban" orientiert.

Ich habe für meine Karte das DSP (Designer Series Paper) „Unvergesslich Urban“ verwendet und mich an den Farben orientiert, die das Papier vorgibt. Dabei habe ich die Grundkarte in Vanille Pur gefaltet und einen Hintergrund in Ockerbraun geprägt. Das Fähnchen unten und die runden Stickmusterformen sind zwei Designs des besonderen Designerpapiers – gehalten in den Farben Schwarz, Vanille Pur und Ockerbraun. Außerdem habe ich einen Kreis in Schwarz ausgestanzt.

 

Stempelset „Gruß und Kuss“ mit den Framelits Formen „Libelle“

Die Karte für den Blog Hop Männerkarten ist eine Karte in Ockerbraun, Vanille Pur und Schwarz. Das Stempelset "Gruß und Kuss" ist auch hier für den Spruch gewählt.

Das Stempelset „Gruß und Kuss“ passt zum Valentinstag und hat sich an meine Reihe an Beispielen zum Thema Valentinstag angelehnt. Viele der Karten, die man zum Thema Valentinstag findet, sind in weiblichen Farben und Formen gestaltet. Aus diesem Grund wollte ich eine Alternative zeigen, die etwas männlicher ist. Insgeheim wünscht man sich selbst diese eben beschriebenen – oft kitschigen – Karten, ob sie aber wirklich einem Mann gefallen, wird dann einfach außer Acht gelassen 😉 Diese Situation kennen wir ja alle! Wir sind eben die Bastler und nicht unsere Liebsten 🙂

Das DSP ist sehr puristisch mit maskulinen Mustern gehalten , wird es durch die Libelle aufgelockert und macht die Karte ein kleines bisschen romantisch. Allerdings nicht zu sehr, so dass sie immer noch einen Platz auf dem Schreibtisch im Büro finden könnte.

Blog Hop Team Stampinclub – Klickt euch weiter 🙂

Ihr seid nun bei mir – Sanja Reiß. Klickt einfach auf den nächsten Namen auf der Liste und lasst euch inspiriern.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

19 Gedanken zu „Männerkarten – Team Stampinclub Blog Hop

  1. Oh ja da hast du Recht, ob dem Mann so mit Herz und rot und rosa gefällt bezweifle ich auch…..aber deine Idee ist doch eine tolle Alternative, danke fürs zeigen und einen schönen Sonntag noch Conni von Stempellicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.