Blog Hop Stampinclub ·Danke

Blog Hop Danke

Das Team StampinClub hat heute für euch einen Blog Hop vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen. Unser Blog Hop steht unter dem Motto Danke – Merci – Thanks!

Der Blog Hop Danke vom Team Stampin' Club zeigt euch viele Ideen zum Dankesagen.

Der Blog Hop Danke als Eclipse CardDer Blog Hop Danke vom Team Stampinclub zeigt euch viele Karten zum Thema Danksagung. Ihr findet verschiedene Techniken und Stile, lasst euch inspierieren.

Seit Tagen habe ich nun sowohl auf Pinterst und Instagram als auch bei Facebook unterschiedliche Bilder von Karten gesehen, die die Eclipse Technik zeigen. Das hat mich schon beim ersten Foto begeistert und ich wusste, dass ich es ausprobieren möchte.

Die Technik ist wirklich total faszinierend und doch ganz einfach nachzumachen. Wer diesen Trend gestartet hat, weiß ich gar nicht. Ihr findet aber im Moment unzählige Beispiele. Wenn ihr den Urheber kennt, dann sagt gerne Bescheid und ich füge das noch in meinen Blogpost hinzu.

Die Technik ist wirklich einfach und ich werde sie euch mal in einem Technikvideo vorstellen. Schnell erklärt: Man stempelt seine Karte, setzt dann die Framelits an die gewünschte Stelle und kurbelt alles durch die Big Shot. Dann nimmt man die ausgestanzten Buchstaben, stanzt diese noch ungefähr in fünffacher Ausführung in einer bestimmten Farbe (hier Calyspo) und klebt alle übereinander. Dabei bilden die Originale (hier in Flüsterweiß und bestempelt) die letzte Schicht. Dadurch ergibt sich dieser tolle 3D Effekt.

 

Farbgestaltung der Dankeskarte in Eclipse Technik

DAnkeskarte für den Blog Hop Danke in Flüsterweiß, Calypso und Olivgrün.

Die Farbestaltung ist absichtlich sehr reduziert und beschränkt sich auf die Farben Flüsterweiß, Calypso und Olivgrün. So kommt diese tolle Technik besser zur Geltung und das Design passt zum Anlass. Die kleinen Blüten und Blätter fallen über das große Wort „Danke“ und verleihen der Karte so eine gewisse Leichtigkeit.

 

Framelits Große Buchstaben

Die Framelits Große Buchstaben von Stampin' Up! eignen sich für viele verschiedene Anlässe und auch für Dankeskarten.

Die Framelits Große Buchstaben von Stampin‘ Up! sind seit dem Jahreskatalog 2016 im Sortiment und sehr vielfältig einsetzbar. Bisher habe ich vorrangig Bilderrahmen zur Geburt damit gebastelt und schöne Girlanden für Geburtstage, Babypartys und Freunde.

Wie man sieht, machen sie sich aber auch schön auf solchen schlichten Karten. Jetzt habe ich noch soooo viele Ideen für diese Technik, seid gespannt und kommt mich bald wieder auf meinem Blog besuchen.

Blog Hop Danke des Teams Stampinclub

Ihr seid nun bei mir – Sanja Reiß von Stampin‘ Sunny. Klickt einfach auf den nächsten Namen auf der Liste und lasst euch inspirieren.

Hier sind alle Teilnehmer unseres Blog Hops:


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

11 Gedanken zu „Blog Hop Danke

  1. Ja ich finde diese Technik auch super schön und habe damit auch schon eine Karte gemacht. Ich habe sie Floating Letters genannt, denn das fand ich im www. als Namen dafür. Aber anscheinend gibt es da mehrere….. Deine Karte mit den Erhabenen Buchstaben drauf ist auf alle Fälle sehr, sehr schön. LG und schönen Sonntag noch Conni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.